Meditation

Meditation

Meditation hat nicht zum Ziel entspannt zu sein, sondern sich zu fokussieren, auf sich zu konzentrieren, innere Ruhe zu finden. Meditation kann, u.a.

  1.  Stress reduzieren, indem sie die Aktivität des sympathischen Nervensystems reduziert, das für die „Kampf- oder Flucht“ -Reaktion verantwortlich ist.
  2.  die Konzentrationsfähigkeit fördern
  3.  den Umgang mit Emotionen verbessern, indem stressbedingte Reaktionen wie Angst, Wut und Depression reduziert werden
  4.  körperliche Ruhe fördern und somit Schlaflosigkeit bekämpfen
  5.  den Geist beruhigen, Kreativität steigern, indem das Gehirn für neue Ideen und Perspektiven geöffnet wird

 

Meditation in der Natur: Die natürliche Umgebung des Waldes lädt ein, das Tempo und die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen. Verschiedene Reize, Naturrituale und Achtsamkeitsübungen unterstützen eine tiefe geistige Erholung und lassen die heilenden Kräfte der Natur spürbar werden. Dankbarkeit und Ehrfurcht schaffen Raum für Reflexion.

Du möchtest dabei sein? Termine für die nächsten Workshops

20.04.24 in der Volkshochschule Oberhausen

21.09.24 in der Volkshochschule Dorsten

Weitere Erklärungen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner